11.09.09 NPD vs. Schanzenfest – Bericht

11.09.2009 / Hamburg:
Etwa 90 Anhänger_innen von NPD und parteiunabhängiger Neonaziszene versammelten sich am gestrigen Freitag am „Berliner Tor“ in der Hamburger Innenstadt, um gegen das am heutigen Samstag stattfindende „Schanzenfest“ zu demonstrieren. Massive Proteste von rund 3500 Gegendemonstrant_innen begleiteten die NPD Kundgebung. Die Veranstaltung der Neonazis begann mit erheblicher Verzögerung. Gegendemonstrant_innen hielten während der Anfahrt das Lautsprecherfahrzeug der NPD auf, woraufhin dieses erst gegen 20:30 Uhr die Veranstaltung erreichte. Bereits eine Stunde später, wurde die Kundgebung für beendet erklärt.


Kein Fussbreit den Faschisten!





kostenloser Counter
Poker Blog